Innovation Mindset

Innovation Mindset

#002 mit Artur Oswald, Gründer und GF der Retromotion GmbH

Audio herunterladen: MP3 | AAC | OGG | OPUS

0:47 Wer bist du und was machst du?

03:04 Wie lange hast du an deinem ersten Startup “Revoprint” gearbeitet, bevor du mit “Retromotion” angefangen hast?

04:14 Was sind die Unterschiede zwischen einer “normalen” Gründung und der Gründung eines “Corporate Startups”?

06:42 Wie ist der Kontakt zwischen der Firma Mahle und dir zustande gekommen?

07:14 Was genau ist ein Company Builder?

09:18 In dem Fall halt Mahle also Externe mit reingenommen, um die Ausgründung voranzutreiben?

10:12 Wer waren deine weiteren Co-Founder, neben Mahle selbst als Unternehmen?

11:56 Mutiger Schritt ein Startup mit eigentlich fremden Menschen zu gründen, wie war das für euch?

12:56 Sind noch alle Co-Founder mit dabei?

14:28 Wie viele Mitarbeiter seid ihr aktuell?

14:49 In welcher Form bist du als Gründer und Geschäftsführer an Retromotion beteiligt bzw. incentiviert?

16:22 Wie ist dein konkretes Geschäftsmodell aufgebaut? Wie verdient ihr Geld?

19:39 Wo liegt der Schwerpunkt jetzt, im 3D Druck?

21:44 Wie genau läuft die Produktion der Ersatzteile ab bzw. auch, wie sorgt ihr für genügend Ersatzteile in eurem eCommerce Shop? Gibt es vorhandene Baupläne für 3D Druck Ersatzteile?

24:44 Wie hast du es geschafft “Wettbewerber” auf deine Plattform zu bekommen?

27:24 Eure Wettbewerber sind auch gleichzeitig eure Gesellschafter, wie läuft hier die Zusammenarbeit ab?

32:04 Welche weiteren Innovationen bietet ihr euren Kunden? Wer sind eure Konkurrenten im Markt?

35:53 Wie sind eure Umsatzzahlen bzw. euer Umsatzwachstum?

37:12 Welche Auswirkungen hatte Corona auf euren Umsatz?

39:28 Wie ist die Abstimmung bei euch mit euren verschiedenen Gesellschaftern? Immerhin sind die ja auf verschiedenen Ebenen noch Konkurrenten.

43:19 Die CEOs deiner beteiligten Unternehmen sind der Gesellschafterversammlung mit dabei?

44:18 Wie sieht eure strategische Weiterentwicklung aus?

47:07 Bei der Online Suche “Oldtimer Ersatzteile” seid ihr der erste Treffer auf Google. Wie habt ihr das hinbekommen?

49:31 Wie sieht das Preisfestsetzungsverfahren bei euren Ersatzteilen, insbesondere bei den 3D Druck Ersatzteilen aus?

51:53 Was bedeutet “Innovation Mindset” für dich persönlich?

53:50 Was hilft dir, dein “Innovation Mindset” weiter voranzutreiben? Welchen Tipp könntest du unseren Zuhörern mitgeben?


Kommentare


Neuer Kommentar

Durch das Abschicken des Formulares stimmst du zu, dass der Wert unter "Name oder Pseudonym" gespeichert wird und öffentlich angezeigt werden kann. Wir speichern keine IP-Adressen oder andere Personenbezogene Daten. Die Nutzung von deinem echten Namen ist freiwillig.